Herzlich Willkommen auf der Homepage An der Lippe schöner wohnen - Zuhause in Lünen.
Über diesen Link kommen Sie zur Homepage der Stadt Lünen.
Reizvolle LagenAktuelle BauprojekteLippewohnparkAus Alt wird NeuProjekte in Vorbereitungkürzlich abgeschlossene BauprojekteSichere PartnerFreie ObjekteWohnungsbauförderungKooperationsprojekt "Wohnen im Wandel"
Lünen an der Lippe bietet optimale Wohnmöglichkeiten für Familien
wie auch für Paare und Singles
und selbstverständlich auch für Senioren.

Aus Alt wird Neu - Graf-Haeseler-Straße

Rückbau von 54 Wohnungen mit 2.807 m² Wohnfläche und Neubau von 61 Wohnungen mit 3.800 m² Wohnfläche in zwei Bauabschnitten. Im ersten Bauabschnitt werden die Häuser Graf-Haeseler-Straße 46, 48 und 50 rückgebaut. Mit der Hausnummer 46 wurde bereits begonnen, die Nummern 48 und 50 folgen später. Auf der Fläche entstehen zwei attraktive Mehrfamilienhäuser mit 23 Wohnungen.



Beispielhafte Ansicht von Norden


Beispielhafte Ansicht von Osten


Beispielhafte Ansicht von Süden


Beispielhafte Ansicht von Westen


Lage in Lünen

Das Neubauvorhaben liegt im Herzen des Stadtteils "In der Geist" und befindet sich an der Graf-Haeseler-Straße, einer Parallelstraße zur Moltkestraße. Die Innenstadt ist gut zu Fuß zu erreichen. Ebenso können die Lippeauen und deren Freizeitmöglichkeiten gut zu Fuß oder mit dem Rad erreicht werden. Einkaufsmöglichkeiten (ca. 500 m) und ein Bäcker (ca. 150 m) befinden sich fußläufig im Gebiet bzw. im nächsten Stadtteil.

Projekttyp und Preise

Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit 11 bzw. 12 Wohneinheiten
2 Fahrradabstellräumen, 23 Stellplätzen und einem Überdachten Müllplatz
Die 23 Wohnungen verfügen über 44 bis 92 Quadratmeter
11 Wohnungen sind öffentlich gefördert, 12 Wohnungen sind freifinanziert
Jede Wohnung verfügt über einen Freisitz (Balkon, Terrasse, Loggia)
Alle Wohnungen sind barrierefrei erreichbar.
Zum Komfort zählen Fußbodenheizung, elektrische Rollläden, Bäder mit ebenerdiger Dusche und kontrollierte Frischluftzufuhr.

Infrastruktur und Verkehrsanbindung

Der Stadtteil verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung in Richtung Dortmund / ins Ruhrgebiet (B 54 / B 236). Zudem kann der Haupt-/Busbahnhof per Bus oder Rad (ca. 10 min) über den Lippedamm erreicht werden.

Fertigstellung

Haus 1 - ca. Ende III. Quartal 2020

Vorteile

  • Die Lüner Innenstadt und die Lippeauen sind fußläufig zu erreichen
  • Gute Ausstattung und Barrierefreiheit

Projektpartner

Justus Radke
Lünen "In der Geist", Lünen-Mitte und Gewerbevermietung
02306 7006-70
J.Radke@wbg-luenen.de

Kontakt WBG Lünen